Das Leben danach

Nachdem wir alle verabschiedet haben, die wir in den letzten Wochen mehr oder weniger gesehen haben, sind wir zu Peer und Steffi nach Bargteheide gefahren. Die beiden haben uns auch für die Nacht nach der Rallye aufgenommen. Danke auch noch hier dafür! 

Nach einem gemütlichen Grillabend mit vielen Erzählungen gings dann am Morgen direkt in die Werkstatt. 

Es war doch das Radlager, aber in dieser Werkstatt heute und morgen nicht zu machen. Also weiter, direkt zu Audi. Nach einer extrem freundlichen Annahme und Hilfe wird das Radlager für morgen bestellt und Ausflugstipps für die Wartezeit gegeben. 

Jetzt geht's dann noch hoch zu den Schäfern und morgen zurück zur Werkstatt. 

Es kommt alles gut 😊 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0