Der Reise-Blog

8000 km für einen guten Zweck

15. - 30. Juni 2019

Was für viele nach einer Schnapsidee klingt ist, in Wahrheit eine lang ausgebrütete Aktion. Schon 2017 wurde der Floh ins Ohr gesetzt und wird 2019 nun endlich umgesetzt. Wir wollen mit einem 20Jahre alten Auto ohne Navi oder GPS einmal rund um die Ostsee. Und das abseits von Autobahnen, in nur 16 Tagen.

 

Sinn und Zweck des Ganzen ist es Spenden zu sammeln für eine wohltätige Organisation. Wir haben uns für Insieme Luzern entschieden.

 

Also helft uns doch bitte fleissig, dass wir einen möglichst hohen Betrag an Insieme Luzern weiter geben können!

 

Alle Infos zu unserer Reise

Die Route